Internationale Woche der Gehörlosen

Vom 19.-25. September findet auch in diesem Jahr die internationale Woche der Gehörlosen mit täglichen Themen wie Gebärdensprache, Schutz in Krisenzeiten und Vielfalt der Gehörlosengemeinschaften statt. Mit den Aktionstagen soll vor allem Aufmerksamkeit für die Situation der Gehörlosen geschaffen und über verwandte Themen aufgeklärt werden. Nicht selten hat zum Beispiel die Erkrankung an einem Hirntumor gewisse Höreinschränkungen bis hin zur Gehörlosigkeit zur Folge. Dies ist insbesondere bei einem sogenannten Akustikusneurinom, einem gutartigen Tumor, der vom Gleichgewichtsnerven meist innerhalb des Gehörgangs ausgeht, der Fall. Das hier verlinkte Video soll nun mit kurzer und einfacher Erklärweise einen Beitrag zur Woche der Gehörlosen leisten und über die Erkrankung „Akustikusneurinom“ aufklären: https://lnkd.in/eRV-G2nj

Weitere Informationen zur Woche der Gehörlosen 2022 finden Sie unter dem folgenden Link: https://lnkd.in/eUsezQ6j.

Leave a reply